Verschiebung CommunityGipfel 2020

Aktuell führt kein Weg am Thema Coronavirus vorbei. Viele Unternehmen beobachten sehr genau die Entwicklung der Situation – so auch wir. Bislang sind wir davon ausgegangen, den CommunityGipfel wie geplant durchführen zu können. Unser Gastgeber hat nun aber im Rahmen einer aktualisierten Risikobewertung entscheiden müssen, dass mindestens für den März 2020 keine externen Veranstaltungen in den Räumen in Frankfurt durchgeführt werden können. Dies betrifft leider auch unsere Veranstaltung. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschlossen, den CommunityGipfel auf den 27. Oktober 2020 zu verschieben. Für diese kurzfristige Entscheidung bitten wir um Verständnis.

Wie geht es nun weiter?

Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit – sowohl für den Konferenztag als auch für die Seminare am Vortag (neuer Termin: 26. Oktober 2020). Wer sein Ticket stornieren möchte, kann dies kostenfrei bis zum 30. April 2020 tun. Hierzu bereiten wir gerade alles vor und werden am Dienstag (10. März) u.a. auf der Ticket-Seite über das genaue Vorgehen informieren. Generell möchten wir darum bitten, die Tickets bitte NICHT direkt über XING Events zu stornieren, da dadurch zusätzliche (und unnötige) Kosten anfallen.

Arbeiten am Programm

Weiterhin stehen wir in Kontakt mit den Sprecher*innen und schauen, ob wir alle Programmpunkte & Themen 1:1 beibehalten können. Wir gehen davon aus, dass wir ebenfalls bis Ende April das überarbeitete Programm vorstellen können.

Über aktuellen Änderungen informieren wir via Social Media (Twitter / Facebook) und auch über den Newsletter. Bei Fragen sind wir direkt über die Mail-Adresse kontakt@communitygipfel.de erreichbar.

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.